09732/9151-0       sekretariat@fg-hab.de

1.Runde des Wettbewerbs „Experimente antworten“ am Frobenius-Gymnasium Hammelburg beschäftigte sich mit Farbstoffen.

„Statt Tintenkiller kann man auch Knödelhilfe verwenden!“ Diese Erkenntnis über das Verschwinden von blauer Tintenfarbe war ein Ergebnis der ersten Aufgabe aus der 1. Runde des Wettbewerbs „Experimente antworten“. Darin ging es rund um das Thema Tinte und Zauberstifte. Was man mit Tinten noch alles machen kann, haben sieben Schülerinnen und Schüler des Frobenius-Gymnasiums untersucht. Die jungen Forscherinnen und Forscher aus den Klassen 5 bis 7 machten sich freiwillig in ihrer Freizeit daran, das Geheimnis der Farbstoffe zu erforschen. Aus Rotkraut wurde eine Tinte gekocht, die alle Farben des Regenbogens annehmen kann. Mit Kaffeefiltern wurde die Zusammensetzung von Zaubermalstiften untersucht. „Besonders spannend war die letzte Aufgabe!“, erzählt eine Schülerin. Dort sollten die Gymnasiasten eine kurze, spannende Fotogeschichte erfinden, in der die selbst erfundenen Zaubertinten eine Rolle spielten.

Weiterlesen ...

Seit Beginn des Schuljahres haben SchülerInnen des Gymnasiums im Rahmen des Wahlfaches Robotik die Gelegenheit, mit Lego Mindstorms Robotern zu arbeiten.

Ziel ist es, in den nächsten Jahren ein konkurrenzfähiges Team zur Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben zu bilden:

Den KursteilnehmerInnen steht dabei das Lego Mindstorms EV3 Education Robotik-System zur Verfügung. Statt grauer Theorie stehen spannende Experimente und praxisorientierte Problemlöseaufgaben auf dem Plan, bei denen kritisches Denken, Kreativität und die Teamfähigkeit gefördert werden.

Mit Hilfe der schuleigenen iPads programmieren und steuern die SchülerInnen verschiedene Motoren und Sensoren Ihrer selbst entworfenen Roboter. Zur Lösung der vielfältigen Aufgaben ist ein hohes Maß an Logik und Präzision notwendig.

Somit macht die Robotik MINT-Themen (be)greifbar und begeistert Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte gleichermaßen!

Am 05.02.2019 holten die Mädchen der Wettkampfklasse III/1 bei Jugend trainiert für Olympia in Karlstadt im Bezirksfinale den 2. Platz.

Im ersten spannenden Spiel gegen die Mannschaft des Armin-Knab-Gymnasiums konnten sie gleich mit zwei Gewinnsätzen punkten. Waren sie im ersten Satz gegen das Johann-Schöner-Gymnasium am Anfang des ersten Satzes im Rückstand, spielten sie sich im Laufe der Partie souverän in Führung und konnten letztendlich beide Sätze gewinnen.

Weiterlesen ...

A) Anmeldung: 5. Jahrgangsstufe

Die Anmeldung Ihres Kindes in die 5. Jahrgangsstufe wird normalerweise in der jeweiligen Einschreibewoche durchgeführt. Selbstverständlich können Sie Ihr Kind im Falle eines Umzugs auch außerhalb der Anmeldewoche am Frobenius-Gymnasium Hammelburg anmelden.

Zur Anmeldung muss Folgendes vorgelegt werden:

Bitte reichen Sie alle Anträge, Formulare und Urkunden einseitig bedruckt ein!
  • Übertrittszeugnis im Original mit der Unterschrift eines der Erziehungsberechtigten: Bei einem Notendurchschnitt ab 2,66 ist ein Gespräch mit dem Schulleiter zu führen.
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • evtl. Sorgerechtsbescheinigung
  • Antrag zur Beantragung einer Fahrkarte:
 

> Für SchülerInnen aus dem Landkreis Bad Kissingen ist der Antrag in den Online-Anmeldebogen integriert (s.u.).

> Für SchülerInnen aus dem Landkreis Schweinfurt muss der Antrag zusätzlich online hier ausgefüllt werden.

→ In beiden Fällen muss der ausgefüllte Antrag ausgedruckt und unterschrieben werden.

  • vollständiger Anmeldebogen (Bitte online hier ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben):
 

> Kreuzen Sie auf dem Anmeldebogen unter der Rubrik 'Ausbildungsrichtung' bitte an, ob Ihr Kind die Theaterklasse besuchen soll (Variante 1) oder die 5. Klasse allgemein (Variante 2).

> Bei beiden Varianten haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihr Kind für den gebundenen Ganztag anzumelden. Soweit es schulorganisatorisch möglich ist, versuchen wir, SchülerInnen des gebundenen Ganztags, die ebenfalls an der Theaterklasse interessiert sind, den Besuch der Theaterklasse zu ermöglichen.

Variante 1: Theaterklasse

Variante 2: 5. Klasse allgemein

  • evtl. Angaben zum Besuch des Religionsunterrichts.
 

> Bekenntnislose SchülerInnen, die am katholischen/evangelischen Religionsunterricht teilnehmen möchten, müssen einen Antrag auf Teilnahme am Religionsunterricht stellen. (Diesen bitte hier ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben)

> SchülerInnen, die der katholischen/evangelischen Konfession angehören, jedoch nicht am Religionsunterricht teilnehmen sollen, sondern stattdessen am Unterricht in Ethik, müssen einen Antrag auf Abmeldung vom Religionsunterricht stellen. (Diesen bitte hier ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben)

Zum Ablauf des ersten Schultages im neuen Schuljahr können Sie zudem das Informationsblatt des Schulleiters herunterladen.

Zusätzlich finden Sie hier Informationen zum Übertritt aus Sicht der Schulleitung sowie der Schulberatung, zur Theaterklasse, zum gebundenen Ganztag, zu den Übertrittskriterien des Kultusministeriums und zum neunjährigen Gymnasium:

  • Die Präsentation der Schulleitung zum Übertritt finden Sie hier.
  • Die Präsentation der Schulberatung zum Übertritt finden Sie hier.
  • Informationen zum Konzept der Theaterklasse finden Sie hier.
  • Informationen zum Ganztag finden sie hier.
  • Informationen zu den Übertrittskriterien finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums.
  • Informationen zum neunjährigen Gymnasium finden Sie hier.

B) Anmeldung allgemein

Zur Anmeldung muss Folgendes vorgelegt werden:

Bitte reichen Sie alle Anträge, Formulare und Urkunden einseitig bedruckt ein!
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • evtl. Sorgerechtsbescheinigung, falls die Volljährigkeit noch nicht erreicht ist.
  • Antrag zur Beantragung einer Fahrkarte:
 

> Für SchülerInnen aus dem Landkreis Bad Kissingen ist der Antrag in den Online-Anmeldebogen integriert (s.u.).

> Für SchülerInnen aus dem Landkreis Schweinfurt muss der Antrag zusätzlich online hier ausgefüllt werden.

→ In beiden Fällen muss der ausgefüllte Antrag ausgedruckt und unterschrieben werden.

  • vollständiger Anmeldebogen (Bitte online hier ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben): Wenn Sie Ihr Kind für die 6. Jahrgangsstufe anmelden wollen, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, für Ihr Kind den Besuch der gebundenen Ganztagsklasse zu wählen (s. Beschreibung des Anmeldevorgangs 5. Klasse unter Punkt A).
  • evtl. Angaben zum Besuch des Religionsunterrichts.
 

> Bekenntnislose SchülerInnen, die am katholischen/evangelischen Religionsunterricht teilnehmen möchten, müssen einen Antrag auf Teilnahme am Religionsunterricht stellen. (Diesen bitte hier ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben)

> SchülerInnen, die der katholischen/evangelischen Konfession angehören, jedoch nicht am Religionsunterricht teilnehmen sollen, sondern stattdessen am Unterricht in Ethik, müssen einen Antrag auf Abmeldung vom Religionsunterricht stellen. (Diesen bitte hier ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben)

Weiterlesen ...

Leider mussten die Mädchen krankheitsbedingt ohne die Zuspielerin, Hannah Fröhlich, anreisen.

Im ersten Spiel musste das Team etwas verändert gegen das Hans-Seidel Gymnasium Hösbach an den Start gehen und mit Michelle Zehner im Zuspiel starten. Alle waren sehr konzentriert und spielten ihre Positionen perfekt! Mit druckvollen Aufschlägen konnten die gegnerischen Annahmespielerinnen ein ums andere Mal zu Sicherheitspässen gezwungen werden und die dann einfachen Bälle im Umkehrspiel wurden mit wuchtigen Gegenangriffen, vor allem durch Hanna Schmitt und Julia Schönau, beendet. Nach 40 Minuten war das Vorrundenspiel mit 14:25 und 19:25 beendet und das Team des Frobenius-Gymnasiums stand im Finale! 

Weiterlesen ...